mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Alkohol mein bester Freund

Nachdem ich schon vorher ab und zu was getrunken habe begann es erst 1981 richtig.

1981 bei der Bundeswehr ich weiss Klischee, aber so war es leider begann ich zu trinken.

Ich trank jeden abend meine Weizenbiere. ich wurde ruhiger und konnte auch besser mit Kritik umgehen, schlichtweg ich hörte sie nicht mehr.

Es wurde immer heftiger ich benötigte am Tag 10 Weizenbiere. Dann kam ich nach Faßberg auf Schulung vom Bund aus, dort kam ich auch nur über die Runden mit Alkohol. Als ich zurück kam von dem Lehrgang ging es zum Unteroffizierlehrgang und es wurde weiter gesoffen. Irgendwann kamen noch Tabletten dazu, die ich im Bundeswehrkrankenhaus verschrieben bekam zum runter kommen. Im BWK war ich wegen beginnenden Depressionen. Dort wurde auch weiter gesoffen und dann noch Tabletten dazu passte schon.

Ich lebte nur noch am Abend wenn ich was trinken konnte. Es kam noch ein weiteres Problem dazu, ich wurde agressiv und ging auf alles los.

Man machte eine Leberspiegelung bei mir, als ich mal wieder im Krankenhaus war, dort stellte man eine sehr stark vergrösserte Leber festgestellt die kurz vor einer Zirrohse war. Der Schock saß kurz tief und es ging weiter. 

1989 kam ich dann wieder in die Psychatrische Abteilung des Kreiskankenhauses Ludwigsburg dort war ich von April bis Juni stationär, weil ich starke Depressionen hatte und suizid gefährdet war. Meine Frau hat die ganze Scheiße mitgemacht und zu mir gestanden. Dafür danke nochmal. 

In dieser Zeit kam ich auch vom Alkohol und den Tabletten los. Das heisst ich bin seit 1989 trocken und habe festgestellt man kann auch lustig sein OHNE ALKOHOL, man kann seine Probleme lösen OHNE ALKOHOL. Es geht soviel OHNE ALKOHOL man glaubt es kaum.

JEDER MENSCH IST VERANTWORTLICH FÜR EIGENES TUN UND HANDELN. Somit muss auch jeder Mensch für seine Entscheidungen die Verantwortung übernehmen.

 

21.6.14 11:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen